LIGHTGRID - Lichtnetz - REDDELUZ

lightgrid, St-Germain, gridwork, 7-Ray, Violet Ray, net-of-light

Der Turiner Kornkreis vom 23. Juni 2015 hat wie erwartet heftige Reaktionen und Diskussionen ausgelöst. Ich habe eine Fülle von sehr positiven Feedbacks erhalten, sowie einige Fragen zu diesem Piktogramm, auf die ich jetzt eingehen werde.
 
 
Ist der Kornkreis „echt“?
Nun, „echt“ ist er auf jeden Fall, sonst wäre er ja nicht da!
Gemeint ist aber natürlich, ob dieses Piktogramm von Menschen gemacht wurde, oder ein „echtes“ Phänomen ist.
Mir ist ein Foto zugespielt worden, das angeblich Unregelmäßigkeiten in der Formation zeigt. Dies wäre ein „Beweis“, dass es sich um ein Werk aus Menschenhand handelte. Dieses Foto zeigt allerdings eine Flugaufnahme der Formation aus dem Internet, die mit einem Fotobearbeitungsprogramm verzerrt wurde. Durch diese bewusste Veränderung ergibt  sich natürlich ein unregelmäßiges Bild.
Dem gegenüber steht eine genaue Untersuchung des Piktogramms. Und diese zeigt, dass die Art und Weise der Gestaltung eindeutig auf eine phänomenale Entstehung hinweist (was die Nähe zum Turiner Flughafen bereits nahe gelegt hatte). Zu diesem Ergebnis kommt vor allem auch der Cropcircleconnector, die weltweit größte Kornkreis-Homepage (www.cropcircleconnector.com), bei der alle Infos zusammen laufen und die seit mehr als 30 Jahren das Kornkreisphänomen dokumentiert.
Fazit: Bei dem Kornkreis von Turin handelt es sich wohl um ein echtes Phänomen.
 
Das unterstreicht natürlich die darin übermittelte Botschaft „timeoETferentes!“. Die „Kornkreisintelligenz“, die hinter diesem Phänomen steht, sagt, wohlgemerkt in der Ich-Form:
„Ich hüte mich vor den Übermittlungen, die von außerhalb der Erde kommen!“
 
Warum in lateinischer Sprache?
 
Bei genauer und unvoreingenommener Untersuchung des Kornkreisphänomens liegt der Schluss nahe, dass die Kornkreis-Intelligenz niemand anderer ist, als die Wesenheit Gaia, die Mutter Erde selbst. Das ist die tatsächlich plausibelste Erklärung (siehe > > Die Kornkreise, das Geheimnis entschlüsselt). Wie wir durch das Experiment von Cherhill nachgewiesen haben, reagiert die Kornkreis-Intelligenz auf das, was wir Menschen tun bzw. auf das, was sich im „Bewusstseinsfeld“ befindet.
In Turin ist das Feld des römischen Reiches und der lateinischen Sprache mehr als präsent. Der Hexametervers von Vergil, auf den der Kornkreis von Turin in warnender Weise anspielt (> > siehe hier…), entstand zwischen 29 v. Chr. und 19 v. Chr. Im selben Zeitraum wurde von den Römern Turin gegründet (etwa 28 v. Chr.). Allein das ist schon eine interessante Koinzidenz. Meine jahrelangen Untersuchungen der Kornkreise haben mich gelehrt, dass Gaia mit solchen Koinzidenzen stark in Resonanz geht. Dies entspricht wohl ihrer vielschichtigen und komplexen „Denkweise“. Sie nimmt solche Spiele gerne auf und baut sie thematisch in ihre Kornkreismuster ein.
 
Fazit: Die Lateinische Sprache ist im Bewusstseinsfeld von Italien und Turin mehr als präsent. Daher entspricht es durchaus der „Denkweise“ der Gaia, diese Sprache zu verwenden.
 
 
„ET“ ist doch Englisch, oder?
 
Nein, ist es nicht. „Extra terrestris“ ist der lateinische Ausdruck für „von außerhalb der Erde“. Dies wurde als „ET“ ins Englische und in andere Sprachen übernommen, angeregt durch den Spielfilm "E.T." von Steven Spielberg im Jahr 1982.
Der ASCII-Code, in dem die Botschaft „timeoETferentes!“ dargestellt wurde, unterscheidet natürlich zwischen Groß- und Kleinschreibung. „ET“ ist in diesem Kontext tatsächlich groß geschrieben und deswegen in der Interpretation eindeutig als „nicht von der Erde kommend“ zu verstehen.
 
Interessant ist in diesem Zusammenhang:
Die Botschaft spielt auf einen Vers von Vergil aus der Antike an, in der damaligen Weltsprache Latein. Dargestellt wird dieser Spruch in abgewandelter Weise im ASCII-Code, der Computersprache unserer Zeit.
Vergils Spruch warnt vor dem Trojanischen Pferd. Der abgewandelte Spruch im ASCII-Code warnt vor den extraterrestrischen Botschaften, dem grundlegenden mentalen Problem der heutigen Menschheit. Genau darin liegt ja die Brisanz dieser Kornkreis-Botschaft!
 
 
Was bedeuten die Dreiecke?
Im Inneren dieser Formation befinden sich zwei Kreisringe mit Dreiecken. Die Dreiecke im inneren Ring zeigen nach unten und sind das Ursymbol für das weibliche Prinzip. Die Dreiecke im äußeren Ring zeigen nach oben und symbolisieren das männliche Prinzip. Genau das entspricht vollkommen der natürlichen Ordnung, genauer gesagt der lebendigen Dynamik!
Wenn der Kern einer Gesellschaft von einem Frauenkreis im Inneren getragen wird, einem Kreis, in dem die Frauen aufeinander „eingeschworen“ sind und einander unterstützen, dann haben wir eine Gesellschaft, in der Frieden herrscht. Dann können die Männer dem in ihnen angelegten Prinzip der Bewegung folgen.
Der funktionierende Frauenkreis pulsiert wie ein Herz. Er schließt sich zeitweise, damit die Frauen ganz unter sich sein können. In dieser Zeit agieren die Männer im Außen. Wenn der Frauenkreis sich öffnet, wirkt das auf die Männer einladend und anziehend. Dann ist die Zeit der Liebe und der sexuellen Vereinigung gekommen. Danach wird der Frauenkreis sich wieder schließen. Das ist die Zeit, in der die Männer den inneren Kreis verlassen und wieder nach außen gehen…
Der pulsierende Frauenkreis war das Geheimnis des Weltfriedens in der Mutterkultur. Er wurde allerdings durch die Ankunft der (extraterrestrischen) Götter und deren uns als „göttliche Ordnung“ verkaufte Gesetze (Gebote) regelrecht zertrümmert. Diese natürliche, erfrischende und lebendige Dynamik des pulsierenden Frauenkreises widerspricht daher völlig unserem heutigen Gesellschaftsevangelium. Wir haben entweder als Single zu leben, oder in Kleinfamilien, die sich fein säuberlich nach außen hin abzugrenzen haben. In diesem Gesellschaftskonzept der Isolation haben dauerhafte Frauenkreise keinen Platz.
 
Wenden wir nun das Prinzip des ASCII-Codes auf den inneren, weiblichen Kreis an (volles Dreieck = 0, nicht volles Dreieck = 1), so ergeben die ersten acht Dreiecke die Zahl 13 bzw. die Return-Taste!
Das ist stark und in seiner Aussagekraft vielschichtig!
13 symbolisiert die kraftvolle, dynamische weibliche Urkraft (drum wurde die 13 ja auch „verteufelt“!). Gleichzeitig ist die Symbolik der Return-Taste nach den obigen Gedanken auch klar: Es geht um die Rückkehr zum Friedenskonzept, dessen Grundvoraussetzung der Wiederaufbau der pulsierenden Frauenkreise ist!
 
Wenn wir nun dasselbe mit dem männlichen äußeren Kreis machen, kommen wir auf die Zahl 104. Auch das ist stark, wenn man folgendes weiß: 43 und 61 sind die „Befreiungszahlen“, die uns von der Matrix unserer Realität vorgegeben sind (erkennbar an den Ordnungszahlen der chemischen Elemente). 43 + 61 = 104, daher habe ich das „Globale Befreiungsritual“ mit den zwei Kreisen und den 104 Steinen öffentlich zugänglich gemacht. Dieses Ritual hat eine enorm befreiende Wirkung.
Weitere Infos dazu > > hier…
Diese Zahl 104 symbolisiert den Weg der geistigen Befreiung aus jenen Glaubensmustern, die uns einst von den „extraterrestrischen Göttern“ implantiert worden waren.
 
Bei genauerer Untersuchung der Dreiecke im Bezug zum ASCII-Code finden wir sowohl die 13, als auch die 104 mehrfach, sowie die Zahl 61. Ein typisches Gedankenspiel der Gaia!
 
Zusammenfassung:
Die Botschaft im Kornkreis von Turin vergleicht die extraterrestrischen Übermittlungen mit dem Trojanischen Pferd. Gleichzeitig teilt uns die Kornkreis-Intelligenz mit, dass sie selbst sich vor den Übermittlungen der Außerirdischen hütet.
Die inneren Kreisringe zeigen uns eine Alternative auf. Eine Alternative zu den „Rettungserwartungen, die von oben kommen“. Diese Erwartung einer Errettung durch höhere Mächte ist ein typischer menschlicher Glaube, der stets mit einem Weltuntergang (einem Zusammenbrechen der bestehenden Systeme) und dem Sieg des „Guten“ über das „Böse“ einher geht (siehe z. B. die Apokalypse des Johannes). Doch dieses Warten auf den Sieg des Guten durch höhere Gewalt ist erstens ein Irrglaube und hat zweitens noch nie etwas sinnvoll verändert. Das sollten wir doch endlich begriffen haben, denn der für den 21.12.2012  versprochene „Aufstieg der Erde“ hat meines Wissens so gar nicht funktioniert.
Die Alternative, die im Kornkreis angedeutet wird, spricht von einem Wandel von Innen her. Dieser beginnt mit dem Aufbau der lebendig pulsierenden Frauenkreise und der geistigen Befreiung von jenen Glaubenssätzen, die uns blockieren.
 
Je mehr Menschen den Mut haben, diesen Weg der Kraft zu gehen, umso größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass sich tatsächlich ein heilsamer Wandel vollzieht!
 
Herzliche Sommergrüße
Werner Johannes Neuner
 

Views: 129

Instinct CRYSTAL GRIDS

Help us to anchor the energy of the New Age on Earth. Get inspired and set up a grid with the intention to help HEAL Mother Earth and all Her Beings from the wounds of the past and WEAVE a new net of living LIGHT all around the planet to help all life forms evolve into Unity Consciousness.

 

Ascension is not about leaving the world - it is about bringing HEAVEN down to EARTH!

 

We are the living BRIDGE between the worlds and dimensions, between HEAVEN AND EARTH. We are free to move in TIME and SPACE when we enter the SACRED SPACE of the Divine Chamber of the HEART  where the ThreeFold Flame resides and the god given Divine Blueprint is waiting to be downloaded into our earth bodies.

 

The TIME to ACTIVATE our Light Body is NOW.

 

Love Light BLESSINGS,

 

Sonja Myriel RAouine

"About the Use of the Violet Flame" 

Excerpt:

I have to tell you that when you as a conscious disciple manage the Violet Flame, a parallel activity of the Violet Flame is initiated internally. This results in the vibrational awakening of your chakras. Therefore, each time when you use the gift of the Violet Flame you are asked not only to focalize your attention on what you want to transmute but also on the internal activity which takes place within yourself.

One of the consequences of the continual use of the Violet Flame is the accelerated awakening of all your chakras, you will, step by step, wake up in a different world from where you live now.

https://lightgrid.ning.com/group/lightgrid/forum/topics/lightgrid-tw...

 

Lightgrid CONNEXION Groups

This is the space for you to ORGANISE your personal connexion group, to look for likeminded people, to introduce yourSELF and say what you would like to contribute to the every expanding NET OF LIGHT around the world.

COMING TOGETHER

You have received clear guidance on a project,type of meditation, course of action to take? You are WELCOME to share here so we can start DREAMING and thus CREATING together!

Blog Posts

YOU ARE REBIRTHING YOURSELVES IN EVERY MOMENT INTO A NEW VERSION

Posted by Ms Tercy Lonan on December 5, 2019 at 9:11am 0 Comments

YOU ARE REBIRTHING YOURSELVES IN EVERY MOMENT INTO A NEW VERSION:- It is also the reason why you receive so many upgrades and why you are requiring so much maintenance of your physical vehicles. You need to keep up with these energies that are…

Continue

ENERGY THAT YOUR OVERSOUL IS ALWAYS SENDING YOU

Posted by Ms Tercy Lonan on December 4, 2019 at 11:01am 0 Comments

ENERGY THAT YOUR OVERSOUL IS ALWAYS SENDING YOU:- You are bringing more of yourselves forward in this time of rapid awakening. This is a time where more and more people are waking up, and they need guides such as yourselves to help them through…

Continue

PRACTICE UNCONDITIONAL LOVE

Posted by Ms Tercy Lonan on December 3, 2019 at 10:55am 0 Comments

PRACTICE UNCONDITIONAL LOVE:- If you wanted to feel aligned with a purpose for your life, and you had no idea what you were supposed to do, your very next move that would serve you immensely would be to go within your heart space and feel the…

Continue

REMINDER OF WHAT IS SOURCE EXPERIENCES

Posted by Ms Tercy Lonan on December 2, 2019 at 4:17pm 0 Comments

REMINDER OF WHAT IS SOURCE EXPERIENCES:- You didn’t come here for the experience of what is easy. You come to planet Earth because you were up for the challenge. If you allow yourself to love someone who you may never even meet, you have allowed…

Continue

EXPERIENCE UNCONDITIONAL LOVE

Posted by Ms Tercy Lonan on November 30, 2019 at 9:00am 1 Comment

EXPERIENCE UNCONDITIONAL LOVE:- Being in love with someone who does not love you back is one of the ways that you get to experience unconditional love. Now, many of you feel that it is one of the worst experience that you can have to be…

Continue

Connected Heartfelt with Nature

Posted by Rhea Dopmeijer on November 29, 2019 at 11:55am 3 Comments

Connected Heartfelt with Nature is a gift

I was thinking about what to write to share my sensation or feelings today as well yesterday. The pictures I took were not at all I wanted to express during my walk in the early…

Continue

© 2019   Created by Myriel RAouine.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service