LIGHTGRID - Lichtnetz - REDDELUZ

lightgrid, St-Germain, gridwork, 7-Ray, Violet Ray, net-of-light

 
 
Allmählich nähern wir uns der berühmt gewordenen Wintersonnwende von 2012. Seit Jahren wird in unzähligen Büchern alles Mögliche darüber berichtet. Doch was ist wirklich an diesem Tag zu erwarten? Handelt es sich tatsächlich um eine „Zeitenwende“?
Und was ist überhaupt „Zeit“?
Seit es den Archäologen gelungen war, das Kalendarium der Mayas zu entschlüsseln, ist der 21. Dezember 2012 berühmt geworden. Es ist nicht richtig, dass an diesem Tag der Maya-Kalender endet. Es stimmt allerdings, dass nach dem Maya-Kalender eine Epoche endet, die vor mehr als 5000 Jahren begonnen hatte.
Um die Besonderheit dieses Tages aus astronomischer Sicht zu verstehen, muss man die Zyklen der Venus und die des Galaktischen Zentrums, der „Hunab Ku“, mit einbeziehen. Alle anderen Behauptungen, auch jene, dass sich an diesem Tag ein großer 26.000-jähriger astronomischer Kreislauf schließen würde, sind nicht richtig.
Mehr dazu findest du hier: > > mehr Info…
 
Dennoch spricht diese „Zeitenwende“ auf einer tieferen Ebene in uns etwas an. Wir erleben eine starke Veränderungs- und Wandlungskraft sowohl in unserem persönlichen Leben, als auch auf der globalen, kollektiven Ebene. Nichts bleibt lange so, wie es ist. Alles verändert sich, mit oft atemberaubender Geschwindigkeit.
Und das ist tatsächlich ein außergewöhnlich markantes Zeichen unserer Zeit.
 
Die Welt wird nach dem 21. Dezember nicht mit einem Schlag besser sein als heute. Wer eine plötzliche, spontane Wendung erwartet, die sich von selber vollzieht, wird sicherlich enttäuscht werden. Die Wandlung, die sich auf sehr tiefer Ebene vollziehen will, ist ein stetiger Prozess, in dem wir uns bereits jetzt befinden. Und bei diesem Wandlungsprozess geht es primär um die Beziehung des Menschen zur Mutter Erde!
 
 
Die größte Herausforderung unserer Zeit besteht darin, uns an diese Lebensurkraft wieder anzunähern. Wir haben nämlich in den vergangenen 5000 Jahren diesen Zugang fast gänzlich verloren. Wenn diese Verbindung mit der Quelle des Lebens noch weiter verloren geht, ist es fraglich, ob es für unsere Spezies Mensch überhaupt noch eine Zukunft gibt!
Ein unmenschliches Geldsystem, extreme Ausbeutung der Ressourcen unserer Erde, Ängste, fehlendes Urvertrauen usw., all das sind die Symptome dieser Entfremdung. Ich bin aber überzeugt davon, dass der Schlüssel zur Lösung alle dieser Probleme gefunden wird, sobald wir die „Urmutter“ wieder verstehen, sie wieder aus ganzem Herzen lieben und in einen neuen Einklang mit ihr gehen.
 
 
Der Rhythmus im Einklang
 
Doch wie ist es möglich, diesen Einklang mit der Urmutter und mit der Urkraft des Lebens wieder zu finden?
Ein Weg zur Urmutter führt über den Einklang mit dem Pulsschlag ihrer Zeit, über das Einschwingen in ihren ureigenen Rhythmus. Rhythmus, das ist stets ein Phänomen der Zeit, ein Phänomen der Zeittaktung. Und da sind wir durch den linearen, rein auf den Jahreslauf der Sonne ausgerichteten Gregorianischen Kalender sehr verbildet. Dieser Gregorianische Kalender verschweigt nämlich jene subtilen Zeitzyklen, die von der Erde selbst kommen, vollkommen.
Diese Zeittaktung der Mutter Erde finden wir in unserer eigenen Biologie wieder. Dort findet man einen 13-Tage-Zyklus, einen 260-Tage-Kreislauf, sowie einen großen seelischen Entwicklungskreislauf, der etwas mehr als 6 Jahre dauert.
 
All diese Rhythmen der Mutter Erde macht der Neuner-Kalender sichtbar, sowie die Zyklen des Mondes und der Lilith, die Zyklen der Venus, aber auch den großen galaktischen Zyklus der Hunab Ku, des galaktischen Zentrums.
Im Neuner-Kalender für das Jahr 2013 findest du einen Impulstext für jeden Tag. Dieser Impulstext beschreibt die täglichen Muster der Zeit aus Sicht der Zeittaktung der Mutter Erde. Wenn du diesen Impulstext am Tagesbeginn auf dich wirken lässt, wirst du dich nach und nach auf den „Pulsschlag der Mutter Erde“ wieder einschwingen. Aus diesem Einklang kann eine neue Lebenskraft in dir erwachsen.
 
Im Moment befinden wir uns, aus der Perspektive des Neuner-Kalenders gesehen, in der „Phase des Übergangs“. Diese Phase hat am 5. Oktober 2012 begonnen und wird bis zum 4. Juli 2013 andauern. Es ist durchaus zu erwarten, dass wir während dieser Phase die Transformationskräfte der Zeit sehr intensiv spüren werden.
 
Ich wünsche uns allen aus ganzem Herzen, dass wir die Zeichen der Zeit verstehen. Jene außergewöhnlichen Kräfte, die uns gerade jetzt zur Verfügung stehen, wollen genutzt werden. Wenn wir die Heilung unserer Beziehung zur Mutter Erde als die primäre Herausforderung unserer Zeit begreifen, kann sich tatsächlich eine weltumfassende Wandlung vollziehen!
 
In Verbundenheit
Werner Johannes Neuner
 
 
Der Neuner-Kalender für das Jahr 2013
 
Der Neuner-Kalender für das Jahr 2013 macht den Zeit-Rhythmus der Mutter Erde sichtbar und erlebbar. Durch den täglichen Impulstext, welcher die Zeitqualität des Tages in sehr schöner Weise wiedergibt, wird ein neuer Einklang mit der Lebensurkraft möglich gemacht.
 
Spiralbindung, 120 Seiten, in Farbe
Euro 19,- + Versandspesen
Bestellung im meinThema-Onlineshop
 
 
Weitere Infos zum Neuner-Kalender, über deinen persönlichen Venuscode und deine aktuellen Lebensphasen findest du hier:
 
 
Der Venusring
 
Wie sehr die Venus auf unser Harmonie- und Liebesempfinden einwirkt, findest du hier:
 
Um diese venusischen Kräfte erlebbar zu machen, haben wir ein besonders schönes Schmuckstück gestalten, den Venusring mit der Venusblume. Er ist mit einem Strahlenkranz aus 39 Zirkoniasteinen umgeben, Ø 21,3 mm.
Echtes 925 Sterling-Silber, für 89,- Euro im meinThema-Onlineshop unter http://www.meinthema-onlineshop.com.
 
 
Vorträge von Werner Neuner
 
Gaia-Kongress 2012 in Baden-Baden!
20. und 21. Oktober, Tageskarte 10,- Euro
Mehr Infos dazu im beigefügten pdf!
 
 
Seminar „Wege zur Heilen Matrix“
Wir sprechen und erleben bereits seit Jahren von Transformations-Prozessen.
Findet nun  im Jahr 2012 tatsächlich ein „Übergang“ statt?
Und wenn ja, wo?
27. und 28. 10. 2012 CH-6147 Altbüron
Info: Walter & Romana Zumbühl, Tel.: +41/ (0)62 / 756 48 39, E-Mail: zumba@bluewin.ch
 
 
 
Vorträge „Die Venusblume und die Heilen Matrix“
 
8. 11. 2012, A-1200 Wien, „Glücksabend“, 18 Uhr Einlass, 9,- Euro
Vortrag von Werner Neuner und von Christa Kössner
 
10. 11. 2012, A-4812 Pinsdorf, 19 Uhr 30, 19,- Euro
Info: Markus Schroll, markus.schroll1976@gmail.com, Tel.: 0043 (0) 650 25 05 976
 
22. 11. 2012, I-39022 Algund, Südtirol, Thalguterhaus, Hans-Gamper-Platz 3,
19 Uhr 30, 25,- Euro
Reservierung per Mail an: office@leben2012.com
 
23. 11. 2012, A- 8051 Graz, Hotel Novapark, Fischeraustrasse 22, 19 Uhr 30, 25,- Euro
Reservierung per Mail an: office@leben2012.com
 
 
 
Event Zeitenwende, die Welt im Wandel
6. bis 9.12. 2012, A-7551 Stegersbach,
 
 
Ausbildung zum Venuscodeberater
ab 14.2.2013
CH-6147 Altbüron
Info: Walter & Romana Zumbühl, Tel.: +41/ (0)62 / 756 48 39, E-Mail: zumba@bluewin.ch
 
 

Views: 66

Instinct CRYSTAL GRIDS

Help us to anchor the energy of the New Age on Earth. Get inspired and set up a grid with the intention to help HEAL Mother Earth and all Her Beings from the wounds of the past and WEAVE a new net of living LIGHT all around the planet to help all life forms evolve into Unity Consciousness.

 

Ascension is not about leaving the world - it is about bringing HEAVEN down to EARTH!

 

We are the living BRIDGE between the worlds and dimensions, between HEAVEN AND EARTH. We are free to move in TIME and SPACE when we enter the SACRED SPACE of the Divine Chamber of the HEART  where the ThreeFold Flame resides and the god given Divine Blueprint is waiting to be downloaded into our earth bodies.

 

The TIME to ACTIVATE our Light Body is NOW.

 

Love Light BLESSINGS,

 

Sonja Myriel RAouine

"About the Use of the Violet Flame" 

Excerpt:

I have to tell you that when you as a conscious disciple manage the Violet Flame, a parallel activity of the Violet Flame is initiated internally. This results in the vibrational awakening of your chakras. Therefore, each time when you use the gift of the Violet Flame you are asked not only to focalize your attention on what you want to transmute but also on the internal activity which takes place within yourself.

One of the consequences of the continual use of the Violet Flame is the accelerated awakening of all your chakras, you will, step by step, wake up in a different world from where you live now.

https://lightgrid.ning.com/group/lightgrid/forum/topics/lightgrid-tw...

 

Lightgrid CONNEXION Groups

This is the space for you to ORGANISE your personal connexion group, to look for likeminded people, to introduce yourSELF and say what you would like to contribute to the every expanding NET OF LIGHT around the world.

COMING TOGETHER

You have received clear guidance on a project,type of meditation, course of action to take? You are WELCOME to share here so we can start DREAMING and thus CREATING together!

Events

Blog Posts

What is it about Attraction?

Posted by Rhea Dopmeijer on August 22, 2019 at 2:38pm 0 Comments

What is it about attraction?
 
When we meet people, we are attracted to them, or…
Continue

THE ENERGETIC TRANSMISSION FROM YOUR PHYSICAL AND NON PHYSICAL FRIENDS

Posted by Ms Tercy Lonan on August 22, 2019 at 12:07pm 0 Comments

THE ENERGETIC TRANSMISSION FROM YOUR PHYSICAL AND NON PHYSICAL FRIENDS:- You are sending out telepathic communications to beings who are physical and non-physical, and they are being received, heard and responded to. Whether you can receive the…

Continue

FEEL THE ENERGY AS A CREATIVE FORCE

Posted by Ms Tercy Lonan on August 21, 2019 at 4:35pm 0 Comments

FEEL THE ENERGY AS A CREATIVE FORCE:- As you know, you are receiving energy from various sources, and that energy is pushing out that which is of a lower frequency, giving it the opportunity to either raise its frequency or move along. However,…

Continue

Ancient Esoteric Knowledge

Posted by Rhea Dopmeijer on August 21, 2019 at 10:08am 0 Comments

Releasing old barriers in order of

Enhancing my gift of Vision.

May I see through the Divine Vision of High Self,

May Crystalline Mind of High Self be mine.

May I hear through the Divine Hearing of High…

Continue

Addressing our highs and lows

Posted by Rhea Dopmeijer on August 21, 2019 at 10:06am 0 Comments

The highs and lows we all have to address from time to time

From time to time we have to release all our build tension. When you have to face challenging and difficult times, it might take you by surprise.…

Continue

FEEL THE LOVE AND LIGHT THAT IS ALL AROUND YOU

Posted by Ms Tercy Lonan on August 20, 2019 at 3:21pm 0 Comments

FEEL THE LOVE AND LIGHT THAT IS ALL AROUND YOU:- Feel the energy body that you would feel sheets or clothing against your skin. It’s there. It’s available. And it serves you to reach out beyond, while still remaining in, your physical body. So…

Continue

© 2019   Created by Myriel RAouine.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service